*
Menu
social_bootmark
 

Gesundheit | Die Kraft des Vulkangesteins | Barbara Hassler

 

Die Erdkruste soll zu 75% aus Silikaten und 12% aus Kieselerde Silizium bestehen. Aber auch edle Quarze wie Bergkristall, Rosenquarz, Smaragd, Topas und Amethyst.
Im menschlichen Körper kommt Silizium in geringen Mengen als Spurenelement vor, nur rund 1,5 Gramm Silizium erfüllt die wichtige Funktion für Gesundheit , Beweglichkeit und Jugendlichkeit. Zeolith ist eine Siliziumverbindung, die in verschiedenen Formen vorkommt. Eine besondere Art dieser Verbindung ist das kristalline Klinoptilolith - Zeolith .
Es kann den Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen und Schadstoffe ausleiten. Das Tuffgestein weist einen Kristallstruktur auf, ist also von feinsten Kanälen und Höhlräumen durchzogen, in denen von der Forschung mindestens 34 Mineralien nachgewiesen wurden, darunter Kalzium, Magnesium, Natrium und Kalium.
Klinoptilolith - Zeolith übernimmt zwei wichtige Aufgaben, wenn es in den menschlichen Verdauungstrakt gelangt: Die Zeolith eingelagerten Mineralien werden an den Körper abgeben.
Im Gegenzug werden im Körper befindliche Schadstoffe wie Blei, Cäsium oder Quecksilber gebunden und ausgeschieden.
Der Körper wird also mit wichtigen Mineralien versorgt und gleichzeitig werden Schadstoffe entsorgt. Diese Eigenschaft des Zeoliths beruht auf dem biophysikalischen Prozess der Adsorption. Zeolith kann den Säuren-Basen Haushalt ausgleichen und helfen freie Radikale binden. Es wird als wichtigsten Antioxidantien beschrieben.



Der Mensch ist bekanntlich ein elektrisches Wesen.
Die elektrischen Strömungen des Gehirns, des Herzens, der Muskeln und der Haut können gemessen werden und dienen zu vielseitigen diagnostischen und Gesundheitskontrollen.
Wenn die Bioelektrizität des Menschen gestört ist, dann liegen Krankheiten vor.
Die Elektrolyte stellen faktisch die elektrische Batterie oder den Akku der Elektrolyte des Menschen dar, durch den sie immer im elektrischen Gleichgewicht gehalten werden.
Wenn dieser Akku schwach ist, lässt auch die Energie und Kraft des Menschen nach und wenn er leer ist, ist der Mensch tot.
Eine wesentliche Funktion unter der Elektrolyten erfüllt das Silizium –Vulkangestein. Silizium ist nach dem Sauerstoff das zweithäufigste Element der Erde. Ohne Sauerstoff können wir nicht leben. Silizium ist das älteste Heil-, Gesundheitsvorsorge und Hautpflegemittel der Menschheit. Rezepturen aus dieser Zeit, z.B. die essigsaure Tonerde von Ibn Sina, haben sich bis heute erhalten. In Griechenland wurde das siliziumhaltige Schachtelhalm ( Zinnkraut) zur Wundheilung verwendet.

Wer sollte die Einnahme von Vulkangestein in Erwägung ziehen?
Präventiv jeder vom Kind bis zum Greis, sogar Haustiere und Pflanzen.
Begleitend bei höheren Belastungen durch Freie Radikale oder Darmgifte.
Allen chronischen Krankheiten; Allergien , Asthma , Husten ; Akne – Neurodermitis;Fasten-Entschlackungskuren
Parkinson, Alzheimer, Demenz ; Übersäuerung , Osteoporose ; Darmprobleme (Helicobactor); Immunschwäche ( häufige Infekte, Pilze)
Chemische Belastungen, Wachstumsstörungen ; erschlafftes Bindegewebe, Stress
Unausgewogene Ernährung; Medikamenteneinnahme und Chemotherapie ; Bestrahlung , Rauchen, Sport


Einnahmeempfehlungen
Einnahme auf nüchtern Magen , Nahrungsergänzungen oder Medikamente erst ein Stunde später. Für einen 40 Tagesrhythmus wird die Kur empfohlen, da der Körper sich erst einstellen muß. So wie in den Religionen spielt diese Periode eine wichtige Rolle. Ein Gebet oder ein Lied braucht 40 Tag bis der Körper es verinnerlicht hat.
Ärztliche Erfahrungen bestätigen die Dauer von den 40 Tagen als effektive Therapie bei chronischen Erkrankungen. Kleinkinder 1/3 der Dosis, Schulkinder ˝ Dosis
Für Hautprobleme einfach eine Paste mit Wasser anrühren und aufstreichen und kurz einwirken lassen. Bei Gelenksprobleme gleichfalls und mit Wickelfolie einwirken lassen.
5- 10 Minuten . Auch bei Verbrennungen, Hautpilz kann man das Pulver verwenden.
Es ist wichtig für reichliche Flüssigkeitszufuhr zu achten.Keine alkoholischen und koffeinhaltigen Getränke .
Regelmäßigkeit der Einnahme erhöht den Effekt. Tageszeiten zur inneren Verarbeitung: 6 Uhr bis 8 Uhr – 13Uhr bis 15 Uhr
Nachtversorgung: 22Uhr – Angemessene Köperbewegung erhöht den Effekt

Zu Beachten:
Durch die Einnahme von Vulkangestein können Kopfschmerzen oder Gelenksbeschwerden und Hautunreinheiten vorübergehend auftreten, da die Reinigung des Darms stattfindet und Schwermetalle aus dem Gewebe ausgeschieden werden. Ein dunkle Verfärbung des Stuhls ist ein Zeichen für die stattfinde Entgiftung, bei empfindlichen Personen können Blähungen auftauchen, Dosis reduzieren- einfach länger durchführen.

Quelle: Karl Hecht und Buchtipp (Siliziummineralien und Gesundheit)
Bestellung:http://o-leaf.com

 

Portrait: Barbara Hassler

team-member-werbung
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

Find us on Google+
Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

dottergelb - PR 2.0 für Fashion, Design, Lifestyle, Kultur, Wellness & Co.
www.bamboo-spirit.at/Werbung
Menu
Bamboo-Spirit eBook Bamboo-Spirit eBook
Audio | CD Audio | CD
Beratung | Coaching Beratung | Coaching
Buch | Karten Buch | Karten
Buchempfehlungen Buchempfehlungen
Hörbuchempfehlungen Hörbuchempfehlungen
DVD Empfehlungen DVD Empfehlungen
Geschenkartikel Geschenkartikel
gesunde Lebensmittel gesunde Lebensmittel
Gesundheit Gesundheit
Gutscheine Gutscheine
Sonstiges Sonstiges
Empfehlung
googleadsence
Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

dottergelb - PR 2.0 für Fashion, Design, Lifestyle, Kultur, Wellness & Co.
www.bamboo-spirit.at

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail