*
Menu
social_bootmark
 
Allgemein : Newsletter Dezember 2011 | SCHENKEN UND LOSLASSEN
30.11.2011 13:09 (916 x gelesen)

SCHENKEN UND LOSLASSEN

Lesen Sie nun den monatlichen Beitrag von unserem Bamboo-Spirit Mitglied, der Dipl. Lebensberaterin, Coach, Supervisorin & Trainerin Beatrix Marth!

Alle Jahre wieder kommt das Christuskind……! Weihnachten – das Fest der Liebe und Freude. Doch die Advent- und Weihnachtszeit bringt vielen Menschen Stress und Hektik. Emsiges Treiben entsteht in diesen Tagen! Vor allem das Besorgen von Geschenken ...



Alle Jahre wieder kommt das Christuskind……! Weihnachten – das Fest der Liebe und Freude. Doch die Advent- und Weihnachtszeit bringt vielen Menschen Stress und Hektik. Emsiges Treiben entsteht in diesen Tagen! Vor allem das Besorgen von Geschenken, das Vorbereiten für einen gelungenen Weihnachtsabend nimmt viel Zeit und Energie in Anspruch. Eigentlich genau das Gegenteil von dem, was diese Zeit uns vermitteln bzw. geben soll. Nämlich: Zeit füreinander und für sich selbst. Sich auf die wahren Dinge im Leben besinnen. Sich für seine Lieben Zeit nehmen. Miteinander spielen, lesen, speisen, reden, lachen, tanzen, singen – kurzum gesagt - sich einfach miteinander beschäftigen und unterhalten.

Das schönste Geschenk der Welt ist doch die Zeit! Zeit, die wir qualitativ und sinnvoll verwenden sollten. Denn die verbrachte Zeit kann man nicht mehr zurückholen.

Deshalb leben Sie im HIER und im JETZT! Schätzen Sie Ihre Zeit als ein kostbares Gut. Machen Sie mit den Menschen, die Sie wirklich lieben, all das, was Sie wirklich wollen . Freuen Sie sich auf wunderbare Momente, auf strahlende Gesichter, auf zufriedene Herzen und erfüllte Seelen .

Stress und Hektik abgleiten lassen. Loslassen! Entspannen, relaxen und zu sich selbst finden. Auch die Natur macht eine Pause. Und wir Menschen benötigen ebenso eine kleine Auszeit. Freude soll in unseren Herzen entstehen. In der kalten Jahreszeit fühlen sich viele Menschen einsam und depressiv verstimmt. Dabei bietet gerade diese Zeit uns die besten Rückzugsmöglichkeiten sowie eine kleine Atempause. Stärke und Energie sammeln für ein kommendes neues Jahr. Alle Eindrücke des fast schon gelaufenen Jahres verarbeiten und wirken lassen. Einfach die Leichtigkeit des Seins spüren. Ruhe und Ausgeglichenheit zulassen. Lärm und Hektik unserer Zeit ziehen lassen. Reflektieren und alte sowie unerwünschte Muster loslassen! Sich von belastenden Gedanken trennen, Positives und Motivierendes aufnehmen, neue Ziele formulieren und die Wege dahingehend ausrichten.

Es gibt viele Möglichkeiten, bewusstes Loslassen zu lernen.
Die Voraussetzung dafür ist jedoch zuerst, selbst Halt zu finden - und zwar in UNS SELBST. Es geht darum, dass wir andere Dinge und vor allem andere Personen loslassen. Es bringt z.B. nichts, wenn man es schafft, geliebte Menschen endlich loszulassen, indem man sich an einem anderen festklammert, um wieder Halt zu bekommen. Damit ist dasselbe Schlamassel bald wieder vorprogrammiert. Sich ständig Energie von außen zu holen, führt zu einer persönlichen Lähmung der eigenen Ressourcen.

Meditation ist zum Beispiel ein angenehmer Lösungsweg: Dabei können wir die Erfahrung machen, dass in uns selbst eine große Kraftquelle und Selbstorientierung vorhanden ist, an der wir uns festhalten und anbinden können. Und zwar nicht nur für eine kleine Weile, sondern für immer. Dadurch kann aus verkrampftem Festhalten eine völlige Gelassenheit entstehen.

Geben Sie sich die Chance, eine neue Reise in Ihrem Leben zu beginnen! Lassen Sie alles los, was Sie bis jetzt belastet hat, was Ihnen nicht gut getan hat. Atmen Sie alles Verbrauchte aus, und geben Sie ab, was Sie bis jetzt bedrückt hat. Freuen Sie sich auf NEUES! Spüren Sie, wie sich Ihr Körper von den Fesseln Ihrer Ängste befreit und ganz locker und frei wird.

Was, Sie haben noch immer Angst und Zweifel, loszulassen?

Dann stellen Sie sich jetzt die Frage: "Halte ich lieber krampfhaft an Dingen, Rollen, Personen, Themen oder Meinungen fest, obwohl mir diese in Wirklichkeit keine Erfüllung geben?" Und vor allem: "Was bringt es mir, daran festzuhalten?" Oder: "Wer hindert mich loszulassen?" Und zum Schluss: "Was bin ich mir selbst WERT?"

Haben Sie sich nun genug Zeit gegeben, diese Fragen annähernd zu beantworten?! Gratulation, hiermit haben Sie den ersten Schritt in Richtung BEWUSST LEBEN gemacht! Sie werden begeistert sein, was Sie alles LOSLASSEN können. Vor allem SCHENKEN Sie sich selbst gleichzeitig dabei ganz viel Zeit und Energie und sind für NEUES offen und für Positives empfänglich.

Hiermit wünsche ich Ihnen ein herzliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Liebsten, viel geschenkte Zeit für sich und losgelöste sowie freie Ressourcen für all das, was Ihnen gut tut.

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
team-member-werbung
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

Find us on Google+
Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

dottergelb - PR 2.0 für Fashion, Design, Lifestyle, Kultur, Wellness & Co.
www.bamboo-spirit.at/Werbung
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail