*
Menu
social_bootmark
 
Allgemein : Tipp der Woche 30
15.03.2011 09:06 (945 x gelesen)

Tipp der Woche: Kraft tanken, Meditation – Einen Baum umarmen | Gabriele Christian



Du suchst dir einen gemütlichen Platz. In deinem Wohnbereich, in der freien Natur oder ganz in der Nähe eines Baumes, der deine Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Du atmest einige Male tief ein und aus, lässt beim Ausatmen alles los, das dich in den letzten Stunden oder Tagen beschäftigt hat und spürst beim Einatmen Liebe in dich einströmen.

Nun wanderst du mit deiner Aufmerksamkeit zu deinen Fußsohlen, öffnest diese weit und visualisierst kräftige, braune Wurzeln, die aus deinen Fußsohlen herauswachsen, tief in die Erde hinein, bis zum Mittelpunkt der Erde.

Jetzt gehst du mit deiner Aufmerksamkeit zu deinem Kronenchakra und öffnest dieses weit. Wenn du möchtest, kannst du dir eine wunderschöne Rose vorstellen, die langsam ihre Blütenblätter öffnet.

Dann siehst du den weißen Lichtstrahl aus dem Herzen Gottes in dein Kronenchakra hereinfließen.

Du fühlst dich eingebunden zwischen Himmel und Erde, behütet, begleitet und beschützt.

In deinem Geiste lässt du nun einen wunderschönen, großen kräftigen Baum vor dir entstehen.

Du lässt dir Zeit und nimmst wahr.

Einen kräftiger Baumstamm, die vielen verzweigten Äste und seine unzähligen Blätter.

Du lässt die Liebe deines Herzens diesem besonderen Wunder der Natur zufließen, und vielleicht gelingt es dir, eine Botschaft des Baumgeistes aufzufangen:

„Ich grüße dich und danke dir, dass du mich mit dieser besonderen Wertschätzung wahrnimmst. Fühle diese tiefe Verbindung zwischen dir und mir immer tiefer dein Herz berühren. Lass dich in sanfter Weise von mir ein Stück deines Weges begleiten. Lass meine Kraft und meine tiefe Liebe und Verbundenheit mit Mutter Erde in dich einfließen. Spüre das Vertrauen sich in dir ausbreiten, dass alles genau so gut ist, wie es ist.

Atme tief ein und aus und verbinde dich immer tiefer mit mir. Bleib mit der Aufmerksamkeit in deinem Herzen und schenke deinen Gedanken immer weniger Beachtung.

Lass dich ein wenig tragen von meiner Weisheit, Liebe und Erfahrung.

Ich danke dir, du geliebtes Menschenkind!“

Langsam nimmst du wieder deinen Körper wahr, hörst die Geräusche rund um dich, atmest einige Male tief ein und aus und kehrst an den Ort zurück, an dem deine Reise begonnen hat.

Du bedankst dich für diese besondere Erfahrung.

Ein Platz in deinem Wohnzimmer oder in der freien Natur.

Dieses kurze Krafttanken kannst du ganz nach deinen Möglichkeiten für dich verwenden. 15 Minuten täglich stärken und kräftigen dich, um dich dann den Erfahrungen deines Lebens in besonderer Gelassenheit begegnen zu lassen.


Dieser Tipp der Woche kommt von Gabriele Christian | Energetikerin 1130 Wien
Meditative Heilrunde | Persönliches Energiebild (Acryl)

Ich freue mich über Ihr Feedback, klicken Sie einfach auf Gabriele Christian, und schreiben Sie mir.

100% Gefällt es 0% Gefällt es nicht (2 Bewertungen)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
team-member-werbung
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

Find us on Google+
Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

dottergelb - PR 2.0 für Fashion, Design, Lifestyle, Kultur, Wellness & Co.
www.bamboo-spirit.at/Werbung
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail