*
Menu
social_bootmark
 
Allgemein : Frei von Vergangheit leben!
04.04.2017 10:46 (161 x gelesen)

 

... Aber Jesus hat gesagt: »Der Geist des Herrn ist auf mir ... er hat mich gesandt, zu predigen den Gefangenen, dass sie frei sein sollen ...« (Lukas 4,18; LUT). Jesus ist gekommen, um Gefängnistüren zu öffnen und die Gefangenen zu befreien. Ich entwickelte mich erst weiter, als ich begriff, dass Gott mich aus dem Gefängnis meiner Vergangenheit befreien wollte. Ich musste glauben, dass weder meine Vergangenheit noch meine Gegenwart meine Zukunft bestimmen konnten - es sei denn, ich ließ es zu. Als ich meinen Glauben einsetzte, schenkte Gott ein Wunder und befreite mich.

Vielleicht hatten auch Sie eine schlimme Vergangenheit, die Sie heute noch negativ beeinflusst und bedrückt. Ich sage Ihnen ganz klar: Ihre Zukunft muss nicht durch Ihre Vergangenheit oder Ihre Gegenwart bestimmt werden! Lassen Sie Gott die Ketten Ihrer Vergangenheit zerbrechen.

Bibelstelle: Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat und gesandt, zu verkündigen das Evangelium den Armen, zu predigen den Gefangenen, dass sie frei sein sollen, und den Blinden, dass sie sehen sollen, und die Zerschlagenen zu entlassen in die Freiheit und zu verkündigen das Gnadenjahr des Herrn.« Lukas 4,18-19 (LUT)

Gebet: Gott, ich glaube, dass du stärker bist als meine Vergangenheit. Ich empfange jetzt die Freiheit, die du mir schenkst. Meine Vergangenheit soll meine Zukunft nicht länger bestimmen.
© 2017, Joyce Meyer e.V.
 




Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
team-member-werbung
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

Find us on Google+
Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

dottergelb - PR 2.0 für Fashion, Design, Lifestyle, Kultur, Wellness & Co.
www.bamboo-spirit.at/Werbung
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail