*
Menu
social_bootmark
 
Allgemein : "Anastasia Tochter der Taiga" von Robert Klaushofer
08.02.2016 10:06 (1713 x gelesen)

... diese Erfahrung für uns, ihre Nachfahren, aber wir haben sie leider vergessen und leben blind in der modernen Welt. Viele sind überzeugt, dass sie wissen, wie man richtig lebt: Zum Ziel werden die Arbeit und das Geldverdienen. Wir glauben, dadurch eine glückliche Zukunft für uns und unsere Kinder schaffen zu können. Es vergehen Jahrhunderte, es wechseln Generationen, aber das Leben unserer Kinder verschlechtert sich: Sie müssen nur noch mehr arbeiten, sie sind sich nicht sicher, was sie morgen erwartet, Luft und Wasser werden nur noch mehr verschmutzt
 … Vielleicht ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, was tatsächlich passiert. Einige begeben sich auf die Suche nach dem Sinn des Lebens: Manche wenden sich der Kirche zu, manche finden Antworten in esoterischen Büchern, manche besuchen Seminare für Geist und Seele oder Pilgerstätten, aber der Großteil denkt leider überhaupt nicht darüber nach. Und solange niemand beginnt, sich selbstständig über die Realität Gedanken zu machen, werden sich unsere Welt und unser Leben nicht zum Besseren hin verändern.
 Anastasia Who are we? Die Menschen haben immer weniger Zeit zum Träumen, zum Lieben, zum Erschaffen schöner Dinge, zum Nachdenken über ihre Bestimmung und ihre Zukunft. Das System, in dem wir leben, gibt uns keine Chance, dies zu tun, sondern versucht, aus uns gehorsame Bio-Roboter zu machen, die nur eins im Kopf haben: Arbeit-Familie-Arbeit, ganz zu schweigen von dem gewaltigen Einfluss der Massenmedien. Anastasia und ihre Familie, die im Laufe vieler Jahrhunderte das Wissen aus den Urquellen gehütet haben, sind bereit, ihr Wissen mit uns zu teilen und uns zu zeigen, wie wir es vermeiden können, zu Zombies zu werden. Bücher über Anastasia sind für alle gedacht, deshalb sind sie in einer einfachen und für jeden zugänglichen Sprache verfasst.
 Sie zeigen den Weg aus einer Sackgasse, das Ziel und die Aufgaben für jeden von uns – ganz im Unterschied zu den meisten Religionen, die lediglich die Rettung der eigenen Seele anpreisen. Anastasia fand eine Möglichkeit, die gesamte Mensch- heit zu retten, und sie bietet uns an, dasselbe zu tun!
 Depressionen, Burn-out und andere Krankheiten sind das Ergebnis eines sinnlosen Lebens, das viele Menschen führen, die kein Ziel im Leben haben.
 
Ich habe für mich persönlich nicht nur das Ziel und den Sinn des Lebens in diesen Büchern gefunden, sondern habe auch mein Leben zum Besseren verändert.
 Es ist ein großartiges Gefühl, glücklich zu leben, und ich möchte dieses Glück mit Ihnen teilen!
 Sie geben Ihnen eine Vorstellung über die Vielfalt der Themen, von diesen Büchern. Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse wecken und Ihnen Lust machen, alle Bücher zu lesen. Das bedeutet, dass noch ein Mensch mehr sich Gedanken über eine schöne Zukunft machen wird und versuchen wird, sie auch zu
 gestalten. Wie man eine schöne Welt erschafft, was man dafür tun muss – genau das steht in diesen Büchern. Wenn wir es uns gemeinsam wünschen, dann werden wir sofort etwas verändern können für unsere Kinder, Enkel, Urenkel und einfach für alle geliebten Menschen. Ich wünsche Ihnen viele schöne Momente beim Lesen und Eintauchen in die Welt von Anastasia. Ihr Robert Klaushofer


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
team-member-werbung
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

Find us on Google+
Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

dottergelb - PR 2.0 für Fashion, Design, Lifestyle, Kultur, Wellness & Co.
www.bamboo-spirit.at/Werbung
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail