*
Menu
social_bootmark
 
Allgemein : Heilen mit Pilzen – Gesundheit aus der Natur von Isabella Schantl
02.02.2014 12:38 (998 x gelesen)

MEIN ANGEBOT: 1 + 1 GRATIS:
Wenn Sie gerne wissen möchten welche Heilpilze man in Ihrem speziellen Fall anwenden könnte
lade ich Sie gerne ein mein Angebot in Anspruch zu nehmen:
·         1. Beratung € 70,- (umfasst Erstgespräch inklusive Austestung - Dauer ca. 1 Stunde)
·         2. Beratung (Nachbesprechung bzw. Nachtestung) GRATIS
BITTE BEACHTEN: Meine Beratungen können keinen Arztbesuch ersetzen!

EINSATZMÖGLICHKEITEN VON HEILPILZEN
• Zur Linderung von Krankheiten
• Zur Gesundheitsvorsorge
• Zum Entgiften
• Zur Stärkung des Immunsystems

PILZAUFBAU
Pilze bestehen aus drei Teilen:
• Dem sichtbaren oberirdischen Fruchtkörper
• Dem in der Nährgrundlage verborgenen Geflecht (Myzel)
• Den Pilzfäden (Hyphen)

INHALTSSTOFFE
Pilze enthalten etwa 90% Wasser und sind dennoch wahre Vitaminbomben und Lieferanten einer Vielzahl an lebenswichtigen Nährstoffen. Das Pilzeiweiß enthält alle acht essenziellen Aminosäuren!

HEILPILZE SIND ADAPTOGENE
Ein markantes Merkmal der Heilpilze ist dass sie ADAPTOGENE sind, d.h. sie sind nicht toxisch, wirken an den körperlichen Regulationssystemen und haben einen normalisierenden Effekt im Körper.

ERMITTLUNG DER BENÖTIGTEN HEILPILZE
• Mittels Testsatz
• Anhand einer Indikationsliste

Die Themen für mögliche Anwendungen reichen von A wie Abnehmen bis Z wie Zysten.
ANWENDUNG:
Was für viele alternativ angewendete Mittel gilt trifft auch für die Heilpilze zu.
Man sollte sie zumindest für 3 Monate anwenden um den anhaltend positiven Effekt zu spüren.
 





Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
team-member-werbung
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

Find us on Google+
Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

dottergelb - PR 2.0 für Fashion, Design, Lifestyle, Kultur, Wellness & Co.
www.bamboo-spirit.at/Werbung
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail