Der Umgang mit der Wut!

Datum 16.03.2015 13:38 | Thema: Allgemein

...Gott mich darauf aufmerksam machte. Ich musste endlich einen Weg finden, konstruktiv mit meiner Wut umzugehen. Das war für mich der Punkt für einen Neuanfang.

Wenn Sie sich mit Ihrer Wut auseinandersetzen und beschließen, damit auf Gottes Art umzugehen, können Sie sie überwinden. Der Heilige Geist gibt Ihnen die Kraft, beständig zu sein und ihm gemäß zu leben. Wir haben die Kraft, denen zu vergeben, die ungerecht zu uns waren und die zu lieben, die nicht liebenswert sind.

Wir müssen also die Verantwortung für unsere Wut übernehmen und uns damit auseinandersetzen. Suchen Sie Gottes Nähe und bitten Sie ihn, Ihnen zu helfen, Ihre Wut loszulassen, statt sie zu unterdrücken. Verarbeiten Sie sie und schließen Sie damit ab, das nimmt den inneren Druck weg.

Gebet: Herr, ich will meine Wut nicht in mich hineinfressen, denn damit schade ich mir nur selbst, und es gefällt dir nicht. Ich brauche deine Hilfe. Zeig mir, wie ich den Druck der Wut in meinem Leben loswerden kann.

Bibelstelle: Lass dich nicht schnell zum Ärger reizen; denn der Ärger wohnt in der Brust der Toren.
Prediger 7,9 (SLT)

© 2015, Joyce Meyer




Dieser Artikel stammt von Bamboo-Spirit
http://bamboo-spirit.at

Die URL für diese Story ist:
http://bamboo-spirit.at/article.php?storyid=184&topicid=1