Menu
social_bootmark
 
RSS

Fasching April

10.01.2017 |  Audrey-April Fasching

3. hinderlicher Wert: NEID - MISSGUNST!

 

Was passiert, wenn man neidisch auf andere Personen ist? Hier geht es in erster Linie um Unzufriedenheit mit seinem eigenen Dasein. ICH will das haben, was der ANDERE hat! Ich habe einen Mangel, sei es finanziell, körperlich, emotional oder geistig. Meine Bedürfnisse werden nicht mehr so gestillt, wie ich es mir vorstelle! Bei dem anderen funktioniert anscheinend ALLES! Ich beneide IHN!

Neid kann aber ach einen positiven Effekt auslösen, nämlich den Ehrgeiz erwecken, um diese Dinge auch selbst zu erreichen! Wenn unter dieser Voraussetzung der Neid meinen Ehrgeiz anstachelt, dann

    mehr...

 

10.01.2017 |  Audrey-April Fasching

2. hinderlicher Wert: HABGIER!

 

Die Gier nach Macht, Reichtum, Karriere, Selbstbestätigung, Profitsucht, rücksichtsloses Streben nach immer mehr und mehr ...
Warum gibt es Menschen, für die „Genügsamkeit“ ein Fremdwort ist? Was lief da in der Erziehung falsch oder was macht einen dazu? Kann man sein Glück einfach rücksichtslos auf dem Rücken anderer Menschen aufbauen? Anscheinend funktioniert das bei manchen recht gut! Doch wo bleibt da das Gewissen? Die Gewissensbisse, die einem signalisieren, dass das Verhalten nicht in Ordnung ist! Solche Menschen werden von anderen als äußerst unangenehm und abstoßend empfunden,

    mehr...

 

12.09.2016 |  Audrey-April Fasching

1. hinderlicher Wert: EIFERSUCHT

 

nachdem ich in den letzten Monaten meine wichtigsten Werte im Leben vorgestellt habe, beginne ich nun, Werte zu beschreiben, die nicht förderlich, sondern hinderlich im Leben eines jedes Menschen sind, denen ich selbst mit Liebe begegne. Es geht hier nun um die nicht so schönen Verhaltens- bzw. Charaktereigenschaften! Im Gegensatz zu den förderlichen Werten tragen diese hinderlichen Werte zu all den Problemen im Leben bei, die uns plagen und das Leben erschweren.

Ich beginne gleich mal mit der unkontrollierbarsten Eigenschaft, der Eifersucht.
 
In der Bibel wird sie als: „Die

    mehr...

 

12.09.2016 |  Audrey-April Fasching

Mein 17. Wert: VERZEIHEN

 

Gott sei Dank bin ich kein nachtragender Mensch! Es braucht einiges, um mich so beleidigen oder kränken zu können, dass ich mich längere Zeit damit auseinander setze. Generell versuche ich, jedes Missverständnis immer sofort zu klären oder jegliche Ungereimtheiten sofort aus der Welt zu schaffen.
Denn je länger mich eine Sache beschäftigt, umso unrunder werde ich und mein Ärger steigert sich immer mehr, und daher lasse ich es gar nicht so weit kommen! Sollte es dennoch jemand mal schaffen, mich ungerechterweise anzugreifen, bin ich natürlich im ersten Moment sauer! Dann versuche ich,

    mehr...

 

12.09.2016 |  Audrey-April Fasching

Mein 16. Wert: ORDNUNG

 

Ordnung in allen Bereichen zu halten hat für mich einen enorm hohen Stellenwert. Leider ist das für mich aber auch ein Wert, der mich des öfteren auch total unter Druck setzen kann, denn ich muss  dabei sehr aufpassen, dass ich mein gesamtes Leben – durch meinen Perfektionismus – nicht allzu sehr von dieser Eigenschaft kontrollieren lasse.

Alles hat bei mir seinen Platz, egal ob es um Gegenstände in der Wohnung oder im Büro geht, in meiner Freizeit oder in meinem Haushalt. Sogar bei meinen täglichen Arbeiten habe ich schon routinemäßig eine Struktur, wie ich die Dinge abarbeite.    mehr...

 

15.03.2016 |  Audrey-April Fasching

Mein 15. Wert: OFFENHEIT

 

Ich bin stolz darauf, dass ich ein sehr offener und an Vielem interessierter Mensch bin. Das habe ich meinen Eltern zu verdanken, die mich in diese Richtung auch so erzogen haben. Durch mein Leben in England und Malaysia sowie durch unsere vielen Reisen in meiner Kindheit lernte ich verschiedene Kulturen kennen und akzeptieren, denn so wurde mir das schon im Kindesalter eingeprägt.
Außerdem bin ich sehr wißbegierig und immer bereit, Neues dazu zu lernen und offen allem Neuen gegenüber zu stehen.

Mein Motto ist: Bleibe nie dort stehen, wo du gerade bist, sondern entwickle dich immer    mehr...

 

15.03.2016 |  Audrey-April Fasching

Mein 14. Wert: MITGEFÜHL

 

In unserer europäischen Kultur spielt der Wert „Mitgefühl“ eine wichtige Rolle und hat einen sehr hohen Stellenwert. Sieht man sich heute das Weltgeschehen an, ist das keine Regel bzw. Charaktereigenschaft, die in allen Kulturen herrscht. Durch die Erziehung und das Vorleben unserer Eltern wird uns dieses Verhalten gelehrt, denn Mitgefühl ist geprägt von Liebe zu unseren Mitmenschen, sich berühren zu lassen, wenn jemand leidet, sowie Anteilnahme und Hilfestellung! Das finde ich persönlich sehr wichtig! Ohne Mitgefühl fehlt einem ein ganz wichtiger Grundsatz im Leben, nämlich:    mehr...

 

22.06.2012 |  Audrey-April Fasching

Aprils Jugend, Teil 4

 

Christian ersetzte mir meine Puppe, und ich lernte, wie man einen Menschen umsorgt, und meine Mütterlichkeit kam hervor. Markus, der nun mit seiner Familie in Irland lebt, kam schon etwas kürzer dran, da sich mit 14 Jahren mein Augenmerk schon eher den Burschen zuwandte. Um den Hausfrieden wieder herzustellen, beschloss ich, meine eigene Familie zu gründen, und stürzte mich voller Euphorie mit 17 Jahren in die Ehe mit Gerhard, einem super Fußballer. 

  Er hatte schon ein eigenes Auto und war 4 Jahre älter. Ich  
  schwebte auf Wolke 7 und wusste: DAS IST ER! Alles Reden  
  von Seiten    mehr...

 

team-member-werbung
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

Find us on Google+
Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

dottergelb - PR 2.0 für Fashion, Design, Lifestyle, Kultur, Wellness & Co.
www.bamboo-spirit.at/Werbung
Empfehlung
googleadsence
Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

dottergelb - PR 2.0 für Fashion, Design, Lifestyle, Kultur, Wellness & Co.
www.bamboo-spirit.at

credit
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*