Menu
social_bootmark
 
RSS

Bewusstseinsentwicklung

13.01.2013 |  Audrey-April Fasching

Aprils Buchempfehlung: Spirit im Gepäck

 

Vor kurzem habe ich das Buch von Lisa gelesen und kann es jedem nur von Herzen empfehlen.
Ich möchte Ihnen allen meinen Eindruck vermitteln und freue mich für jeden, der dieses Buch gelesen bzw. lesen wird!



Lisa hat in einer wundervollen Weise eine Sprache gefunden, wie sich das Buch ganz einfach lesen lässt und die verschiedenen Themen, die sie so einfühlsam beschrieben hat, total stimmig und logisch erscheinen.

Es ist ein schönes Gefühl, ihre Erlebnisse teilen zu dürfen. Am meisten berührte mich jedesmal ihre Schilderungen von den Delphinen & Walen. Es hat mich sehr zum Nachdenken    mehr...

 

23.11.2012 |  Audrey-April Fasching

Aprils Buchempfehlung: Karawane der Freude von Karl & Jwala Gamper

 

Vor ca. 1 Monat bekam ich von Karl Gamper sein neuestes Buch, das er soeben fertig gestellt hat, geschenkt. Innerhalb von 4 Tagen hatte ich es ausgelesen, es hat mich sehr beeindruckt, da ich viele neue Ansichtsweisen und Techniken kennen lernen konnte. Durch die Kommentare und Signs von Jwala wird das Buch zu einem Erlebnis!

Es ist:

Ein Buch, das Hoffnung gibt in ausweglosen Situationen.
Ein Buch, dass neue Wege aufzeigt, um wieder in die Fülle zu gelangen.
Ein Buch, dass neue Ansätze bietet, um neue Wege einzuschlagen und die Situationen aus einen anderen Blickwinkel zu    mehr...

 

09.09.2012 |  Audrey-April Fasching

Aprils Tiere!

 

Meine 2 Katzen bereichern mein Leben gewaltig. Falco, der drahtige demütige Kurzhaar-Kater, der geduldig wartet, bis man ihn streichelt. Mona seine Schwester und eine vornehme Langhaar-Dame, die fordernd auf dich zukommt, wenn sie gestreichelt werden will und sich auch demonstrativ mitten auf die Tastatur meines PC's legt, wenn ich gerade etwas Arbeiten möchte! So haben auch Tiere ihre unterschiedlichsten Charaktereigenschaften. Seit meiner Kindheit wuchs ich mit Tiere auf.

Meine Lieblingstiere außer Katzen sind Schimpansen, Hasen und Hunde. Auch Tiere haben eine Seele und sind die

    mehr...

 

02.09.2012 |  Audrey-April Fasching

Aprils Interessen: Meine Engel & Schutzengel

 


Mein Schutzengel heißt Carola!

Ich dachte immer, dass Engel einen außergewöhnlichen Namen haben, daher war ich ganz überrascht. Ich spüre die Kraft meiner Engel, ganz besonders dann, wenn es mir nicht gut geht. Wichtig ist, dass man mit seinem Schutzengel in Kontakt tritt, denn die Engel warten nur darauf und helfen einem mit Freude. Sie lassen uns den freien Willen und treten erst in Erscheinung, wenn man sie darum bittet.

Erst dann fängt man an sie zu spüren. Wenn sie bei mir sind, bekomme ich eine Gänsehaut, obwohl es mir gar nicht kalt ist. Ich spüre die geballte Energie um mich!

    mehr...

 

17.08.2012 |  Audrey-April Fasching

Aprils Interessen: Der Maya-Kalender!

 

Die Mayas waren ein Volk aus Mittelamerika & sie lebten von 3000 v. Chr. - 900 n. Chr. Bis heute ist nicht geklärt,was Schuld am plötzlichen Verschwinden und Zusammenbruch dieser riesigen, fast 4000 Jahre anhaltenden Kultur war, der als „Kollaps der Maya“ in die Geschichte einging.

Faszinierend: der Maya-Kalender – genannt der „Tsolkin“. Er ist der am Weitesten entwickelte Kalender & überdauerte 5000 Jahre. Er endet am 21. 12. 2012. Die Mayas waren Meister der Zeit & der Zeitrechnung. Im Vergleich  zu unserem gregorianischen Kalender, der fast weltweit in Gebrauch ist, vermittelt uns der

    mehr...

 

23.07.2012 |  Audrey-April Fasching

Aprils Interessen: Die Habsburger!

 

Aufstieg & Fall einer europäischen Dynastie (1273-1918)
In dieser Epoche geschahen fürchterliche Tragödien sowie zu Herzen gehende Liebesgeschichten. Beginnen wir einmal mit Maria Theresia, die von 1717-1780 lebte und 16 Kindern das Leben schenkte. Wegen dem ungezügelten Leben ihres Mannes Franz Stephan I.n den sie abgöttisch liebte, führte sie zur damaligen Zeit den Keuschheitsgürtel ein. Sie brachte auch das Schulsystem ins Land. Großartige Reformen   wurden von ihr durch gesetzt. Daher bekam sie den Namen, als „Mutter der Nation“.
Zu den bekanntesten Schicksalen der Habsburger zählte

    mehr...

 

16.07.2012 |  Audrey-April Fasching

Aprils Vision & Traum, Teil 7

 

Meine Vision:
 

Beruflich: Einen Beitrag auf dieser Welt zu leisten, um das Bewusstsein der Menschen zu verändern. Dass sie sich wieder auf ihre Werte besinnen. Dass es ein Miteinander und ein Füreinander gibt und kein Gegeneinander! Hilfestellungen anzubieten. Anhand meiner Geschichte, den Menschen Mut zu machen. Ihnen die positiven Seiten im Leben zu verdeutlichen.

Privat: Nie in der Vergangenheit zu leben und zu jammern. Meine negativen Erfahrungen als Lernprozess anzunehmen. Offen sein für Neues. Neugierig und wißbegierig immer weiterlernen.  Das Leben positiv zu sehen und für alles

    mehr...

 

07.07.2012 |  Audrey-April Fasching

April hat es geschafft! Teil 6

 

Mittlerweile sind es fast 5 Jahre, und ich lernte in dieser Zeit viele neue Menschen kennen, vor allem lernte ich meine wahren Freunde kennen. Freundschaft und Loyalität bereicherte nun mein Leben. Und es hat sich mittlerweile durch die Weiterentwicklung vom Seminarcafe zur Internet-Plattform Bamboo-Spirit als meine größte Herausforderung herausgestellt!
In all dieser Zeit  lernte ich kennen, wie wichtig es ist, eine Familie zu haben.  Und daher gebührt mein größter Dank meinen Eltern, die seit der Scheidung immer für mich da waren, die, ohne viel zu fragen, immer hinter mir standen. Meine

    mehr...

 

01.07.2012 |  Audrey-April Fasching

April wird erwachsen! Teil 5

 

Die Jahre vergingen. Eines Abends, lernte ich meinen späteren Lebensgefährten Peter kennen. Mit seiner humorvollen Art zog er mich bald in seinem Bann und wir trafen uns öfters und führten endlose, lange Gespräche. Mein Selbstvertrauen begann wieder zu wachsen und ich beschloss meine  Ehe zu beenden.

Nun stand meine Weiterentwicklung bzw. Weiterbildung im Vordergrund.   
Nach der Scheidung begann mein beruflicher Aufstieg und zwar im Verkauf einer Tauschzentrale. Dann bekam ich die Chance, in einer Mineralölfirma im Büro anzufangen, ich lernte das PC Einmaleins, wie man mit einen    mehr...

 

04.06.2012 |  Audrey-April Fasching

Aprils Leben in Malaysia, Teil 2

 

Auch dort konnte ich meine Freiheit voll ausleben und andere Völker und Kulturen kennen lernen. Bei den Ureinwohnern, den Orang Aslis, lernte ich den Ausgleich zwischen Geben und Nehmen, Hilfsbereitschaft sowie die Tage anzunehmen, wie sie sind.
Ab und zu gab es ein gutes Nachtmahl – gegrillte Python!! Nach 4 schönen Jahren beschlossen meine Eltern, die Heimfahrt mit dem Auto anzugehen, um noch mehr von der Welt zu sehen und zu entdecken. Und so wurde mein Horizont für andere Länder erweitert. 

Fast 1 Jahr dauerte dieses spannende Abenteuer durch die halbe Welt, und ich musste vor allem    mehr...

 

27.05.2012 |  Audrey-April Fasching

Aprils abenteuerliche Kindheit, Teil 1

 


MEINE Geschichte – eine Parabel

Vor mehreren Jahrzenten hatte ich wieder einmal den Wunsch, auf die Erde zu kommen und mich in menschlicher Form zu inkarnieren, wie schon einige Male zuvor: Also ging ich zu Gott und trug ihm mein Anliegen vor.
Er fragte mich, warum ich schon wieder gehen wollte? Ich sagte: Schau, lieber Gott, die meisten Menschen sind so traurig, sie haben so viele Ängste und Sorgen, und ich möchte ihnen helfen, wieder zu lernen und zu erkennen, wer sie wirklich sind und in Liebe und Freude zu leben so wie hier! Hilf mir bitte,  Eltern zu finden, die mir genau diese    mehr...

 

team-member-werbung
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?

Find us on Google+
Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

dottergelb - PR 2.0 für Fashion, Design, Lifestyle, Kultur, Wellness & Co.
www.bamboo-spirit.at/Werbung
Empfehlung
googleadsence
Hier könnte Ihre
Werbung stehen!

dottergelb - PR 2.0 für Fashion, Design, Lifestyle, Kultur, Wellness & Co.
www.bamboo-spirit.at

credit
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*